Bücher

ToskanafrühlingToskana_Frühling_Roman
Roman von Clara Weißberg
Ullstein Taschenbuch 2016

Einfach aufbrechen in die Toskana – wer möchte das nicht? Mia, die junge Hauptfigur im Roman „Toskanafrühling“, verschlägt es durch eine Erbschaft dorthin, auch wenn ihre Pläne eigentlich anders aussehen. Doch bald trifft sie auf den charmanten Alessandro, Leiter einer Etruskerausgrabungsstätte. Er wirkt ebenso anziehend auf sie wie das geheimnisvolle Volk der Etrusker selbst. Und da ist auch noch der sympathische Filippo und überhaupt jede Menge neuer Freunde und Bekannter. Schon bald möchte Mia nie mehr weg aus dem kleinen Dorf und ein Fluglotsenstreik, der sie am Zurückfliegen hindert, kommt ihr gerade recht.
Doch das Haus soll verkauft werden, denn Mias Mutter, der es gehört, möchte lieber eine Luxusimmobilie erwerben. Und nicht jedem passt es, dass Mias Familie das Grundstück gehört. Was ist auf einmal mit Alessandro, und wieso zieht Filippo sich zurück? Mia muss einiges klären. Wird sie beginnen, für ihre eigenen Ziele und Träume zu kämpfen?

„Eine starke Sommerlektüre!“ Buchhändler-Empfehlung bei Thalia
„Wie ein leichter Sommerwind erscheint Clara Weißbergs Debütroman. … Mehr von der Autorin!“ Martina Mattes, ekz-Informationsdienst
„Herrlich leichtes Debüt.“ Bella
„Eine richtig tolle Sommerlektüre! Ein MUSS für alle Toskana-Fans!“
Leserin Bookpoint bei LovelyBooks

 „Toskanafrühling“
Ullstein Taschenbuch
Frauenunterhaltung
384 Seiten
9,99 Euro (E-Book 8,99)
ISBN-13: 9783548287874
www.ullsteinbuchverlage.de

toskanafrühling_cover_hinten(1)“Toskanafrühling” ist in jeder Buchhandlung vorbestellbar und erhältlich.

Online ist der Roman als Taschenbuch und als E-Book außerdem hier bestellbar:

Eine Leseprobe findet sich hier:
Leseprobe „Toskanafrühling“

Lesungen aus dem Buch, Hinweise auf Leserunden und andere Termine: hier

 

FacebookTwitterGoogle+Share