Bücher

Meerhimmelblau
Ostsee-Roman von Clara Weißberg
Ullstein Taschenbuch 2017

Ein Sommer am Meer: Wenn das Leben anklopft und du nicht nein sagen kannst …

Bibliothekarin Liane ist chronisch überarbeitet. Als wäre das nicht genug, will ihr Mann auch noch ein Sabbatjahr in Venedig verbringen und sich dort als Künstler verwirklichen. Seine Begleitung und Muse: eine junge Referendarin. Liane ist wütend und ratlos und beschließt, endlich selbst Urlaub zu nehmen: Sie fährt für ein Housesitting an die Schlei. Dort angekommen, verliebt sie sich direkt in das alte Reetdachhaus mit dem üppigen Garten, den leuchtenden Sommerblumen, die hügelige Landschaft – und in den Ostseefjord vor ihrer Tür.
Schon bald lernt Liane ihre Nachbarn kennen. Vor allem mit Fabian, der vorübergehend im Dorf lebt, da er den Altar einer alten Feldsteinkirche restauriert, verbringt sie eine unbeschwerte Zeit. Aber Liane ist Liane und kann nicht aus ihrer Haut: Was ist mit ihrer Ehe? Ihrem Job? Am Ende des Sommers steht sie vor der größten Entscheidung ihres Lebens …

„Ein wundervoller Roman, der mit leisen Tönen vom Mut
sich selbst zu finden erzählt.“ ‚katikatharinenhof‘ bei LovelyBooks

„Ein schöner Sommerroman, der Lust auf die Region Naturpark Schlei macht.“
Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg
„Clara Weissberg hat einen tollen Wohlfühlroman geschrieben,
der aber auch ernsthafte und nachdenkliche Momente hat.“
Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

„Meerhimmelblau“
Ullstein Taschenbuch
Frauenunterhaltung
336 Seiten
9,99 Euro (E-Book 8,99)
ISBN-13: 9783548289205
www.ullstein-buchverlage.de
Leseprobe „Meerhimmelblau“

 

ToskanafrühlingToskana_Frühling_Roman
Roman von Clara Weißberg
Ullstein Taschenbuch 2016

Eine überraschende Nachricht verschlägt die 27-jährige Mia nach Italien. In einem kleinen Dorf in der Toskana hat ihre Familie ein Haus geerbt. Mia verliert sofort ihr Herz an die wunderschöne Gegend. Sie findet neue Freunde und verliebt sich prompt in den gutaussehenden Archäologen Alessandro. Da kommt ihr der Fluglotsenstreik, der ihre Abreise verzögert, eigentlich ganz gelegen.
Doch Alessandro verhält sich auf einmal merkwürdig, und als auch noch der nette Filippo Interesse an Mia bekundet, steht Mias Welt endgültig kopf. Und nicht jedem gefällt es, dass ihre Familie der neue Besitzer des Grundstücks ist. Auch Mias Mutter will das charmante, gemütliche, aber alte Haus so schnell wie möglich loswerden und lieber in eine Luxusferienwohnung investieren. Soll Mia wieder einmal den Plänen Anderer folgen? Oder für ihre eigenen Träume kämpfen?

„Eine starke Sommerlektüre!“ Buchhändler-Empfehlung bei Thalia
„Wie ein leichter Sommerwind erscheint Clara Weißbergs Debütroman. … Mehr von der Autorin!“ Martina Mattes, ekz-Informationsdienst
„Herrlich leichtes Debüt.“ Bella
„Eine richtig tolle Sommerlektüre! Ein MUSS für alle Toskana-Fans!“
‚Bookpoint‘ bei LovelyBooks
„Toskana pur! Wundervolle Story um eine junge Frau auf der Suche
nach ihrer Zukunft. Unbedingt lesen!“
‚Wildpony‘ bei LovelyBooks

„Toskanafrühling“
Ullstein Taschenbuch
Frauenunterhaltung
384 Seiten
9,99 Euro (E-Book 8,99)
ISBN-13: 9783548287874
www.ullsteinbuchverlage.de

Leseprobe „Toskanafrühling“

Clara Weißberg: Lesungen aus den Büchern, Hinweise auf Leserunden und andere Termine: hier