Autorin

Clara Weißberg

geboren 1968, ist Germanistin und Ethnologin und lebt in der Nähe von Hamburg auf dem Land. Für eine wissenschaftliche Forschungsarbeit verbrachte sie viele wundervolle Monate in der Toskana. Davon inspiriert schrieb sie ihren ersten Roman, „Toskanafrühling“.  — „Meerhimmelblau“ ist ihr zweiter Roman. Sie ist auch eine begeisterte Ostsee-Reisende mit besonderem Faible für die Schlei.