Autorin

Clara Weißberg

Clara Weißberg, geboren 1968, ist Germanistin und Ethnologin und lebt in der Nähe von Hamburg auf dem Land.

Sie mag Landschaften und die kulturellen Besonderheiten einer Region, sei es die Toskana oder die Schlei. Sie liebt es, dies beim Schreiben von Romanen mit ihrer Freude daran, Geschichten zu erzählen, zu verbinden.

Bisher erschienen: der Italienroman „Toskanafrühling“ und der Ostseeroman „Meerhimmelblau“, beide bei Ullstein Taschenbuch.

Porträt Clara Weißberg