Presse

Presse- und Leserstimmen zu „Meerhimmelblau“:

Die Schleswig-Holsteinische Landeszeitung über die meerhimmelblaue Lesung zum Tag der Bibliotheken in Rendsburg: mehr

Der Kappelner Schlei-Bote hat über „Meerhimmelblau“ berichtet: „Die Schlei spielt die Hauptrolle.“ mehr (mit freundlicher Genehmigung)

„Wieder ist Clara Weißberg … ein romantischer Wohlfühlroman mit Tiefgang gelungen. Spannung, Liebe, Drama, dazu noch eine bezaubernde Heldin, die über sich selbst hinauswächst. Die perfekte Urlaubslektüre!“ — Martina Mattes, ekz-Informationsdienst

„Ein unbeschwerter Sommerroman für den Strand oder heiße Tage auf Balkonien.“ — Margrit Lustenberger, Luzerner Rundschau

„Ein schöner Sommerroman, der Lust auf die Region Naturpark Schlei macht.“ — Monika Fuchs, Thalia-Buchhandlung Hamburg

„Clara Weissberg hat einen tollen Wohlfühlroman geschrieben, der aber auch ernsthafte und nachdenkliche Momente hat.“ — Anke Hackler, Thalia-Buchhandlung Lippstadt

„Eine warmherzige Geschichte über eine Frau, die vor großen Entscheidungen steht, und zugleich eine wunderbare Liebeserklärung an eine zauberhafte Gegend in Schleswig-Holstein.“ — Blog der Stadtbücherei Lauenburg

„Ein wundervoller Roman, der mit leisen Tönen vom Mut sich selbst zu finden erzählt.“ — ‚katikatharinenhof‘ bei LovelyBooks

„Die Autorin hat einen tollen Schreibstil. Am Schluss will man das Buch nicht aus den Händen legen.“ — ‚Odenwaldwurm‘ bei LovelyBooks

„Urlaub für die Seele.“ — ‚Starry-sky‘ bei LovelyBooks

Presse- und Leserstimmen zu „Toskanafrühling“:

„Wie ein leichter Sommerwind erscheint Clara Weißbergs Debütroman. … Mehr von der Autorin!“ — Martina Mattes, ekz-Informationsdienst

„Herrlich leichtes Debüt.“ — Bella

Porträt der Autorin im Stader Tageblatt: Toskanafrühling TAGEBLATT (mit freundlicher Genehmigung)

Leserstimmen zu „Toskanafrühling“ bei LovelyBooks:

„Eine richtig gute Geschichte, die Lust auf Toskanaurlaub und Kultur macht.“ — seschat
„Eine richtig tolle Sommerlektüre! Ein MUSS für alle Toskana-Fans!“ — Bookpoint
„Ein Buch für die Seele und alle, die einmal in die Toskana reisen möchten, aber gerade hierbleiben müssen. Absolut empfehlenswert!“ — Erellgorh
„Ein Roman der besonderen Art, nie kitschig und voller Lebensfreude.“ — Lilofee
„’Toskanafrühling‘ ist ein zauberhafter Unterhaltungsroman mit italienischem Flair. … Wunderbare Lektüre zur Sommerzeit, absolute Leseempfehlung!“ — Dreamworx